Angebote zu "Super-Amoled-Display" (2.543 Treffer)

SAMSUNG Galaxy S7 Edge 32GB silver-titanium EU ...
617,10 € *
ggf. zzgl. Versand

SAMSUNG Galaxy S7 Edge 32GB silver-titanium EU (G935SLVEU)

Anbieter: Jacob-computer.de
Stand: 23.06.2017
Zum Angebot
Samsung Galaxy S7 Edge 32GB gold-platinum EU-Wa...
613,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Produkttext Das Samsung Galaxy S7 Edge Das Samsung Galaxy S7 Edge bietet dank des 3D-Thermoforming-Verfahrens eine so präzise Form, dass es nahtlos eine Einheit mit den Kurven der Metalllegierung bildet. Die Haptik der doppelt geschwungenen Rückseite und die natürlich fließenden Linien machen das Galaxy S7 edge so komfortabel und angenehm in Handhabung, dass Sie es gar nicht mehr weglegen möchten. Das QuadHD Display mit einer Bildschirmdiagonale von 5.5 hat mit einer Auflösung von 1440 x 2560 Pixeln eine Pixelverteilung von 534 ppi für gestochen scharfe Schrift. Dank der neuen Versiegelung müssen Sie sich keine Sorge mehr um Nässe machen. So können Sie das S7 und S7 edge unbeschwert auf eine nasse Oberfläche legen oder sogar weiterverwenden, nachdem es ins Wasser gefallen ist. Die 12MP Dual-Pixel-Kamera ist die erste in einem Smartphone verbaute Fokus-Technologie. Sie ermöglicht es auch in noch so schlechten Lichtverhältnissen eine blitzschnelle Fokussierung. Technische Daten Hersteller

Anbieter: Jacob-computer.de
Stand: 19.06.2017
Zum Angebot
Samsung Galaxy S4 Mini GT-I9195, Smartphone, 4,...
229,95 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Samsung Galaxy S4 Mini GT-I9195, Smartphone, 4,27 Zoll, Super Amoled Display, Dual Core 1,7 GHz, 8GB, Bluetooth 4.0, 4G, GPS, Android 4.2.2, Weiß, Telekom

Anbieter: Allyouneed.com
Stand: 21.06.2017
Zum Angebot
Samsung Galaxy J3 (2016) Duos schwarz EU [12,63...
149,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Samsung Galaxy J3 (2016) Duos schwarz EU (J320BLKEU)

Anbieter: Jacob-computer.de
Stand: 25.06.2017
Zum Angebot
Samsung Galaxy J3 (2016) Single-SIM schwarz EU ...
154,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Samsung Galaxy J3 (2016) Single-SIM schwarz EU (J320FNBLKEU)

Anbieter: Jacob-computer.de
Stand: 19.06.2017
Zum Angebot
Samsung Galaxy Note 5 N9208 4G LTE 64GB Dual Si...
389,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die angebliche Verpackung des Galaxy Note 5 (siehe unten) enthüllt folgende Specs: 5,7 Zoll großes Super-AMOLED-QHD-Display, Exynos 7420 Prozessor, 4 GB RAM, 32 GB interner Speicher, 16-MP-Hauptkamera mit OIS, 5-MP-Webcam, 4.100 mAh Akku, Android 5.1.1 QHD Super-AMOLED-Display: Das Display soll wieder auf die kontrastreiche Super-AMOLED-Technik setzen. Die Auflösung beträgt laut aktuellem Gerüchtestand wahrscheinlich erneut QHD alias 2.560 x 1.440 Pixel oder auch 4K alias 3.840 x 2.160 Pixel. Angeblich misst der Bildschirm 5,67 Zoll. Exynos 7422 Prozessor: Als SoC dient dem Galaxy Note 5 angeblich ein Exynos 7422 von Samsung. Der hauseigene Chip soll eine verbesserte Version des Exynos 7420 sein, den man vom Galaxy S6 kennt. Der SoC (System on a Chip) besteht aus einem Octa-Core-Prozessor mit 64-Bit-Architektur, GPU, RAM, internem Speicher und dem Shannon 333 LTE-Modem - alles auf einem Chip. Exynos 7420 Prozessor: Laut einem Eintrag in der Datenbank des Benchmarks Geekbench ist das Galaxy Note 5 mit dem Exynos 7420 ausgestattet, der auch schon im Galaxy S6 und im Galaxy S6 Edge für die Leistung zuständig war. Vielleicht wird es also doch keinen überarbeiteten Chip geben. Oder es gibt zwei verschiedene Modell des Note 5. 69.702 Punkte bei AnTuTu: Beim AnTuTu-Benchmarktest erreichte das Note 5 69.702 Punkte. Das Galaxy S6 kam auf 67.520 Punkte. 4 GB LPDDR4-RAM: Das Note 5 soll laut ´´verlässlichen Insidern´´ 4 GB des neuesten Arbeitsspeichers mitbringen, schreibt das Magazin SamMobile. In der Vergangenheit hatte es häufig recht. In der Tat bestätigt auch der neuere (Stand: 26.07.2015) Geekbench-Eintrag die 4 GB RAM. USB Type-C: Das Galaxy Note 5 soll laut südkoreanischen Medien als erstes Mobilgerät von Samsung mit dem neuen Standard USB Type-C ausgestattet werden. USB 3.1 Type-C ermöglicht eine Datenübertragung mit bis zu 10 GBit/s.

Anbieter: eGlobal Central G...
Stand: 23.06.2017
Zum Angebot
Samsung Galaxy Note 5 N9208 4G LTE 32GB (Dual S...
370,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die angebliche Verpackung des Galaxy Note 5 (siehe unten) enthüllt folgende Specs: 5,7 Zoll großes Super-AMOLED-QHD-Display, Exynos 7420 Prozessor, 4 GB RAM, 32 GB interner Speicher, 16-MP-Hauptkamera mit OIS, 5-MP-Webcam, 4.100 mAh Akku, Android 5.1.1 QHD Super-AMOLED-Display: Das Display soll wieder auf die kontrastreiche Super-AMOLED-Technik setzen. Die Auflösung beträgt laut aktuellem Gerüchtestand wahrscheinlich erneut QHD alias 2.560 x 1.440 Pixel oder auch 4K alias 3.840 x 2.160 Pixel. Angeblich misst der Bildschirm 5,67 Zoll. Exynos 7422 Prozessor: Als SoC dient dem Galaxy Note 5 angeblich ein Exynos 7422 von Samsung. Der hauseigene Chip soll eine verbesserte Version des Exynos 7420 sein, den man vom Galaxy S6 kennt. Der SoC (System on a Chip) besteht aus einem Octa-Core-Prozessor mit 64-Bit-Architektur, GPU, RAM, internem Speicher und dem Shannon 333 LTE-Modem - alles auf einem Chip. Exynos 7420 Prozessor: Laut einem Eintrag in der Datenbank des Benchmarks Geekbench ist das Galaxy Note 5 mit dem Exynos 7420 ausgestattet, der auch schon im Galaxy S6 und im Galaxy S6 Edge für die Leistung zuständig war. Vielleicht wird es also doch keinen überarbeiteten Chip geben. Oder es gibt zwei verschiedene Modell des Note 5. 69.702 Punkte bei AnTuTu: Beim AnTuTu-Benchmarktest erreichte das Note 5 69.702 Punkte. Das Galaxy S6 kam auf 67.520 Punkte. 4 GB LPDDR4-RAM: Das Note 5 soll laut ´´verlässlichen Insidern´´ 4 GB des neuesten Arbeitsspeichers mitbringen, schreibt das Magazin SamMobile. In der Vergangenheit hatte es häufig recht. In der Tat bestätigt auch der neuere (Stand: 26.07.2015) Geekbench-Eintrag die 4 GB RAM. USB Type-C: Das Galaxy Note 5 soll laut südkoreanischen Medien als erstes Mobilgerät von Samsung mit dem neuen Standard USB Type-C ausgestattet werden. USB 3.1 Type-C ermöglicht eine Datenübertragung mit bis zu 10 GBit/s.

Anbieter: eGlobal Central G...
Stand: 23.06.2017
Zum Angebot
Samsung Galaxy Note 5 N9208 4G LTE 32GB (Dual S...
373,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Die angebliche Verpackung des Galaxy Note 5 (siehe unten) enthüllt folgende Specs: 5,7 Zoll großes Super-AMOLED-QHD-Display, Exynos 7420 Prozessor, 4 GB RAM, 32 GB interner Speicher, 16-MP-Hauptkamera mit OIS, 5-MP-Webcam, 4.100 mAh Akku, Android 5.1.1 QHD Super-AMOLED-Display: Das Display soll wieder auf die kontrastreiche Super-AMOLED-Technik setzen. Die Auflösung beträgt laut aktuellem Gerüchtestand wahrscheinlich erneut QHD alias 2.560 x 1.440 Pixel oder auch 4K alias 3.840 x 2.160 Pixel. Angeblich misst der Bildschirm 5,67 Zoll. Exynos 7422 Prozessor: Als SoC dient dem Galaxy Note 5 angeblich ein Exynos 7422 von Samsung. Der hauseigene Chip soll eine verbesserte Version des Exynos 7420 sein, den man vom Galaxy S6 kennt. Der SoC (System on a Chip) besteht aus einem Octa-Core-Prozessor mit 64-Bit-Architektur, GPU, RAM, internem Speicher und dem Shannon 333 LTE-Modem - alles auf einem Chip. Exynos 7420 Prozessor: Laut einem Eintrag in der Datenbank des Benchmarks Geekbench ist das Galaxy Note 5 mit dem Exynos 7420 ausgestattet, der auch schon im Galaxy S6 und im Galaxy S6 Edge für die Leistung zuständig war. Vielleicht wird es also doch keinen überarbeiteten Chip geben. Oder es gibt zwei verschiedene Modell des Note 5. 69.702 Punkte bei AnTuTu: Beim AnTuTu-Benchmarktest erreichte das Note 5 69.702 Punkte. Das Galaxy S6 kam auf 67.520 Punkte. 4 GB LPDDR4-RAM: Das Note 5 soll laut ´´verlässlichen Insidern´´ 4 GB des neuesten Arbeitsspeichers mitbringen, schreibt das Magazin SamMobile. In der Vergangenheit hatte es häufig recht. In der Tat bestätigt auch der neuere (Stand: 26.07.2015) Geekbench-Eintrag die 4 GB RAM. USB Type-C: Das Galaxy Note 5 soll laut südkoreanischen Medien als erstes Mobilgerät von Samsung mit dem neuen Standard USB Type-C ausgestattet werden. USB 3.1 Type-C ermöglicht eine Datenübertragung mit bis zu 10 GBit/s.

Anbieter: eGlobal Central G...
Stand: 23.06.2017
Zum Angebot
Samsung Galaxy Note 5 N9208 4G LTE 32GB (Dual S...
462,64 € *
ggf. zzgl. Versand

Die angebliche Verpackung des Galaxy Note 5 (siehe unten) enthüllt folgende Specs: 5,7 Zoll großes Super-AMOLED-QHD-Display, Exynos 7420 Prozessor, 4 GB RAM, 32 GB interner Speicher, 16-MP-Hauptkamera mit OIS, 5-MP-Webcam, 4.100 mAh Akku, Android 5.1.1 QHD Super-AMOLED-Display: Das Display soll wieder auf die kontrastreiche Super-AMOLED-Technik setzen. Die Auflösung beträgt laut aktuellem Gerüchtestand wahrscheinlich erneut QHD alias 2.560 x 1.440 Pixel oder auch 4K alias 3.840 x 2.160 Pixel. Angeblich misst der Bildschirm 5,67 Zoll. Exynos 7422 Prozessor: Als SoC dient dem Galaxy Note 5 angeblich ein Exynos 7422 von Samsung. Der hauseigene Chip soll eine verbesserte Version des Exynos 7420 sein, den man vom Galaxy S6 kennt. Der SoC (System on a Chip) besteht aus einem Octa-Core-Prozessor mit 64-Bit-Architektur, GPU, RAM, internem Speicher und dem Shannon 333 LTE-Modem - alles auf einem Chip. Exynos 7420 Prozessor: Laut einem Eintrag in der Datenbank des Benchmarks Geekbench ist das Galaxy Note 5 mit dem Exynos 7420 ausgestattet, der auch schon im Galaxy S6 und im Galaxy S6 Edge für die Leistung zuständig war. Vielleicht wird es also doch keinen überarbeiteten Chip geben. Oder es gibt zwei verschiedene Modell des Note 5. 69.702 Punkte bei AnTuTu: Beim AnTuTu-Benchmarktest erreichte das Note 5 69.702 Punkte. Das Galaxy S6 kam auf 67.520 Punkte. 4 GB LPDDR4-RAM: Das Note 5 soll laut ´´verlässlichen Insidern´´ 4 GB des neuesten Arbeitsspeichers mitbringen, schreibt das Magazin SamMobile. In der Vergangenheit hatte es häufig recht. In der Tat bestätigt auch der neuere (Stand: 26.07.2015) Geekbench-Eintrag die 4 GB RAM. USB Type-C: Das Galaxy Note 5 soll laut südkoreanischen Medien als erstes Mobilgerät von Samsung mit dem neuen Standard USB Type-C ausgestattet werden. USB 3.1 Type-C ermöglicht eine Datenübertragung mit bis zu 10 GBit/s.

Anbieter: eGlobal Central G...
Stand: 23.06.2017
Zum Angebot
Samsung Galaxy Note 5 N920C 4G LTE 32GB - Gold
408,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die angebliche Verpackung des Galaxy Note 5 (siehe unten) enthüllt folgende Specs: 5,7 Zoll großes Super-AMOLED-QHD-Display, Exynos 7420 Prozessor, 4 GB RAM, 32 GB interner Speicher, 16-MP-Hauptkamera mit OIS, 5-MP-Webcam, 4.100 mAh Akku, Android 5.1.1 QHD Super-AMOLED-Display: Das Display soll wieder auf die kontrastreiche Super-AMOLED-Technik setzen. Die Auflösung beträgt laut aktuellem Gerüchtestand wahrscheinlich erneut QHD alias 2.560 x 1.440 Pixel oder auch 4K alias 3.840 x 2.160 Pixel. Angeblich misst der Bildschirm 5,67 Zoll. Exynos 7422 Prozessor: Als SoC dient dem Galaxy Note 5 angeblich ein Exynos 7422 von Samsung. Der hauseigene Chip soll eine verbesserte Version des Exynos 7420 sein, den man vom Galaxy S6 kennt. Der SoC (System on a Chip) besteht aus einem Octa-Core-Prozessor mit 64-Bit-Architektur, GPU, RAM, internem Speicher und dem Shannon 333 LTE-Modem - alles auf einem Chip. Exynos 7420 Prozessor: Laut einem Eintrag in der Datenbank des Benchmarks Geekbench ist das Galaxy Note 5 mit dem Exynos 7420 ausgestattet, der auch schon im Galaxy S6 und im Galaxy S6 Edge für die Leistung zuständig war. Vielleicht wird es also doch keinen überarbeiteten Chip geben. Oder es gibt zwei verschiedene Modell des Note 5. 69.702 Punkte bei AnTuTu: Beim AnTuTu-Benchmarktest erreichte das Note 5 69.702 Punkte. Das Galaxy S6 kam auf 67.520 Punkte. 4 GB LPDDR4-RAM: Das Note 5 soll laut ´´verlässlichen Insidern´´ 4 GB des neuesten Arbeitsspeichers mitbringen, schreibt das Magazin SamMobile. In der Vergangenheit hatte es häufig recht. In der Tat bestätigt auch der neuere (Stand: 26.07.2015) Geekbench-Eintrag die 4 GB RAM. USB Type-C: Das Galaxy Note 5 soll laut südkoreanischen Medien als erstes Mobilgerät von Samsung mit dem neuen Standard USB Type-C ausgestattet werden. USB 3.1 Type-C ermöglicht eine Datenübertragung mit bis zu 10 GBit/s.

Anbieter: eGlobal Central G...
Stand: 23.06.2017
Zum Angebot